[Talk-de] Neues zum Stand der Lizenzverletzungen durch Großkonzerne?

ThomasB toba0211 at yahoo.de
Fr Okt 5 08:22:56 UTC 2012


Hallo Frederik,


Frederik Ramm wrote
> ....und durch eine nicht protokollierte Geheimdiplomatie ersetzt.

Gehe ich recht in der Annahme, dass sich das ändern wird? Mir ist klar, dass
es ab und an mal Gespräche gibt, deren Inhalte nicht für alle Ohren bestimmt
sind. Das ist unschön und sollte mMn auf ein Minimum reduziert werden, da es
immer Anlass für Spekulationen bietet. Aber manchmal gehts halt nicht
anders. Ein "Wir sind noch dran, dauert vermutlich noch x Wochen" ab und zu
reicht ja schon um das Gefühl zu haben, es ist nicht vergessen und Unruhe zu
vermeiden. 
Mit MS habe ich persönlich kein Problem mehr. Der Fall war ja auch von
Anfang an etwas anders gelagert. Ich weiß allerdings, dass es da auch andere
Meinungen gibt. 



--
View this message in context: http://gis.19327.n5.nabble.com/Neues-zum-Stand-der-Lizenzverletzungen-durch-Gro-konzerne-tp5728603p5729056.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de