[Talk-de] Key: building:material im wiki erweitert; hilfe mit Namen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Okt 7 15:36:02 UTC 2012


Am 7. Oktober 2012 15:51 schrieb Lars Schimmer <l.schimmer at cgv.tugraz.at>:
> Keller sind nicht unwichtig, z.B. Häuser am Hang oder Karten vom Untergrund.
> Und viele Keller in gewissen Epochen schauen so 20-100cm über Erde
> hinaus. Ist das kein Keller, was ist es dann?


doch. das ist dann schon ein Keller, wobei das wiederum strukturell
gedacht ist, also von innen heraus, während bei einem reinen
Rendermodell eher die Fassade und das Dach interessiert. Diese
20-100cm kann man da m.E. ruhig mit dem Sockel zusammen sehen, d.h. es
interessiert eigentlich nicht, wo da innen die Decke läuft (man könnte
das natürlich nutzen, um die Position der Fenster zu raten, wenn man
keine Angaben hat).

> Erkläre mal bite genauer, wofür du meinst, das man den Sockel braucht?


"Normalerweise", also bei bestimmten Gebäudestilen, gibt es eine
Dreiteilung der Fassade in Sockel, Hauptteil und oberen Abschluss. Der
Sockel ist dabei normalerweise zwischen einem halben und 2 (bei hohen
Häusern) Geschossen hoch, normalerweise das Erdgeschoss. Beispiele
gibt es in allen möglichen Stilen:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Villa_Berg,_Ostfassade,_2011.jpg&filetimestamp=20110809160213
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Karlliebknechtstr18_cottbus.JPG&filetimestamp=20120318193729
http://www.baunetz.de/img/56197109_c8085d3417.jpg
http://www.baunetz.de/img/38642615_f37312c5cb.jpg
http://www.monopolluzern.ch/images/intelli/bilder_mittel/monopol-by-night.jpg
http://www.a-tour.de/blog/wp-content/uploads/2011/12/sonnin02.jpg
http://www.architekten24.de/mediadb/news/2649/fassade-1.jpg
(Beispiele sind nicht unbedingt die allerbesten Bilder zum Thema, aber
sie funktionieren glaub schon).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de