[Talk-de] Widersprüche in den Tags für Richtungen ?? - Ursache der Anwendung

Jan Tappenbeck osm at tappenbeck.net
Sa Okt 13 07:02:49 UTC 2012


Am 12.10.2012 19:23, schrieb Chris66:
> Am 12.10.2012 17:54, schrieb Tobias Knerr:
>> Am 12.10.2012 10:06, schrieb Jan Tappenbeck:
>>> ich erfasse gerade einige Richtungen und Ausfahrten und bin dabei über
>>> das Tag "exit_to" gestolpert was auch in den JOSM-Templates hinterlegt
>>> ist als "Ausfahrt nach ..."
>>>
>>> Steht das nicht im Widerspruch zu dem Tag "destination" [1] zumal es für
>>> "exit_to" nicht einmal ein Tag im Wiki gibt.
>>
>> Mir war gar nicht bewusst, dass exit_to existiert, und mich wundert die
>> Einbindung in den Standardvorlagen von JOSM.
>>
>> Inhaltlich sieht es wie ein Duplikat von destination aus - nur dass
>> destination die spurweise Erfassung (u.a. auch für Geradeaus-Spuren) und
>> die Handhabung von Straßen ohne baulich getrennte Fahrtrichtungen erlaubt.
>>
>> Gibt es einen Grund, exit_to statt destination zu verwenden?
>>
>> Tobias
>>
>
> Hi,
> ich hab es so verstanden, dass exit_to als Node gesetzt werden soll.
> taginfo bestätigt diese Vermutung.
>

Aber vermutlich nur durch die "einfache" Anwendung im JOSM-Present. 
Gezielt hat das bestimmt keiner angewandt.

Gruß Jan :-)


> Für Router ist IMHO das (am Way gesetzte) destination-Tag viel sinnvoller.
>
> Chris






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de