[Talk-de] amenity=school / building=yes / addr?

Andreas Dommaschk unnoetige_mails at gmx.de
Fr Okt 19 20:19:39 UTC 2012


Guten Abend,

bei den Möglichkeiten will ich kein Entwickler sein der das mal 
auswerten möchte. :)

Mein Variante:

Schulen stehen in der Regel in Wohngebieten => landuse = residential.
Das amenity= school bedeutet ja übersetzt Einrichtung = Schule und nicht 
Schulgelände!

Gibt es schon landuse=school? Wird das schon gerendert?;)

Ich setze es also auf der Hauptgebäude. Zusätzlich kann man noch 
building=school setzen.

Ganz am Anfang, bevor die Hauptkarte die vielen Tags visualisiert hat, 
war das noch anders.
Da wurden die Tags weniger eingesetzt damit die Hauptkarte schön aussieht.
Leider tritt das immer stärker auf das es viele Mapper, die auch sehr 
viele Informationen beitragen, vieles so eintragen damit die Karte 
"schön" aussieht.
Ich habe regelmäßig Post in meinen Account weil ich die schönen 
Kontruktionen, die manchmal nur beim Mapnik gut aussehen, zurückbaue 
oder auf das wichtigste reduziere.
Die hartnäckigsten User sind da bei die die das Changeset komplett, ohne 
Kommentar, rückgägig machen. Die Disskusion danach via Nachrichten über 
den OSM Acc kann man dann kurz zusammenfassen mit
"Mein betreutest Gebiet, meine Regeln".

Viele Grüße

Andreas

Am 19.10.2012 19:04, schrieb Florian Lohoff:
> Hi,
>
> in der vergangenheit sind viele Schulen mit building=yes +
> amenity=school getagged worden. Das Tagging schema meint aber
> das die Flaeche inklusive Schulhof etc amenity=school ist und die
> Schule also das Schulgebaeude nur ein building=yes bekommt.
>
> Wie klappt denn dann die zuordnung der adresse? Ist die Adresse
> auf dem amenity=school und auf dem building oder ueberlassen
> wir das wem anders? Fuer das Routing ist das ja unerheblich
> mit Adressen.
>
> Flo
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de