[Talk-de] Offene Schranken

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Di Sep 4 15:39:06 UTC 2012


Hallo.

Am 03.09.2012 11:24, schrieb Matthias Urlichs:
> * Jemand hat auf einer Autobahn eine Schranke gemappt (barrier=lift_gate).
> Vor einem Tunnel gibt es die tatsächlich. Nur ist sie halt normalerweise auf.
> * Mindestens eine Routingengine (OSRM) verwendet diese Tags tatsächlich, um zu
> routen. Oder in diesem Fall halt nicht.

Ich versteh jetzt die ganze Diskussion nicht.

Die Schranken (vor beinahe jedem modernisiertem Tunnel) gibt es, die
unterscheiden sich aber nicht wesentlich von normalen beschrankten
Bahnübergängen. Und auch diese Schranken sind "normalerweise offen".
Jede Schranke in diesem Sinne ist normalerweise offen und sollte für das
Routing eventuell zur leichten Abwertung führen aber nicht dazu, dass
die Route nicht benutzt wird.

In den OSM-Daten sollte eigentlich ein Weg durch eine "normalerweise
geschlossene" Schranke sowieso entsprechende access-Reeln haben wer da
durch darf bzw. dass man da als 08/15-Autofahrer eben nicht durch darf.
Beispiel Waldwege.

Also ich sehe da keinen besonderen Handlungsbedarf außer dass man bitte
OSRM das beachten dieser Objekte wieder abgewöhnen sollte.

Gruß, Bernd

-- 
Wenn ein Mann einer Frau höflich die Wagentür aufreißt, dann ist
entweder der Wagen neu oder die Frau.
  -  Uschi Glas (dt. Schauspielerin)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 897 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20120904/45e68230/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de