[Talk-de] Offene Schranken

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Sep 5 09:04:17 UTC 2012


Am 4. September 2012 20:23 schrieb Andreas Labres <list at lab.at>:
> On 03.09.12 15:43, Martin Koppenhoefer wrote:
>> ich bin schon dafür, die Schranke zu mappen (als Kuriosum, zur
>> Vollständigkeit, etc.)
>
> Kannst ja. Aber der "hier ist ein Hindernis" Tag ist dafür ungeeignet.
>
> Das ist im Grunde die schon öfter mal vorgekommene "ins Gegenteil verkehren"
> Problematik (kann mich an konkrete Beispiele erinnern). Aber Du sagtest mit
> einem Tag "hier ist ein Hindernis" und mit dem anderen "nein doch nicht".


Eine Schranke ist nunmal ein Hindernis, die wird ja praktisch nie
immer offen sein, sonst wäre da auch keine Schranke, was wiederum im
Umkehrschluss bedeutet, dass sie auch mal zu sein kann.

M.E. für eine Schranke, die üblicherweise offen ist (genauso wie ein
Tor), access=yes, und weder das Routing noch sonst jemand hat damit
Probleme. Wer ganz genau sein will, kann ja zusätzlich irgendwie (z.B.
per note) vermerken, wann die Schranke geschlossen sein könnte, bzw.
was der vermutete Sinn der Schranke ist.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de