[Talk-de] Offene Schranken

olvagor osm at terbrueggen.net
Fr Sep 7 16:14:51 UTC 2012


Am 07.09.2012 16:27, schrieb Martin Koppenhoefer:
>> Der Fall ist mir nicht klar. Meiner Meinung nach sollte das access=private
>> am Weg hängen, nicht an der Barriere. An der Barriere erwarte ich z.B.
>> access=foot.
> steht das irgendwo so im Wiki? Sollte man ggf. anpassen, diese Syntax
> macht m.E. keinen Sinn, und es scheint auch in den aktiven Daten nur
> eine Randmeinung zu sein:
> http://taginfo.openstreetmap.org/search?q=access%3Dfoot
> http://taginfo.openstreetmap.org/tags/barrier=gate#combinations

Ich muss mich korrigieren, hatte das falsch im Kopf. Wie würde ich 
taggen und was meine ich damit? Konkretes Beispiel:

Ein Weg mit Schranke. Vor der Schranke öffentlich zugänglich, dahinter 
privat

Schranke:
     barrier=lift_gate
     foot=yes
     bicycle=yes

Weg dahinter:
     access=private


Damit drücke ich aus: da gibt es eine Schranke. Im offenen Zustand ist 
sie aus Routingsicht inexistent. Auch im geschlossenen Zustand stellt 
sie für Fußgänger und Radfahrer kein Hindernis dar. Der Weg hinter der 
Schranke ist privat.

Mir ist nicht klar, was dein access=private an der Barriere bedeutet.


Gruß,
Markus







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de