[Talk-de] Update von nominatim.osm.org

Stefan someone561 at gmx.de
So Sep 9 15:03:06 UTC 2012


Hallo,

mir ist aufgefallen, dass eine Suche nach Fahltskamp[1] zwei Ergebnisse 
liefert. Eine in Pinneberg-Mitte und eine in Thesdorf. Dies ist aber nur 
eine (verbundene) Straße (in Pinneberg-Mitte). Die Unterteilung ist 
notwendig, da sich die oneway Eigenschaft ändert.

Ist hier was an den Daten nicht richtig, oder kann nominatim damit nicht um?

Viele Grüße
Stefan

[1]: http://nominatim.openstreetmap.org/search.php?q=Fahltskamp

Am 26.08.2012 20:44, schrieb Sarah Hoffmann:
> Hi,
>
> wie einige vielleicht mitbekommen haben, hat Nominatim, die OSM-Suche, in
> den letzten Wochen ihre Updates ausgesetzt gehabt, um den Redaction-Bot
> passieren zu lassen. Inzwischen ist eine neue Datenbank eingespielt und
> die Suche ist wieder minuten-aktuell wie gewohnt.
>
> Bei dieser Gelegenheit hat der Server auch ein Software-Update bekommen.
> Neben kleineren Bugfixes gibt es drei grössere Neuerungen: die Art wie
> die Adressen ermittelt werden, wurde etwas verbessert, Orten wird
> jetzt mit Hilfe von Wikipedia-Artikeln eine Wichtigkeit zugeordnet
> und es gibt jetzt eine Erkennung wo Grenzrelationen und Place-Nodes
> zusammengehören.
>
> Ein paar kurze Worte zu den letzten beiden Punkten.
>
> Nominatim ermittelt jetzt mit Hilfe von Wikipedia-Artikeln, wie bekannt
> ein Ort ist und nutzt das, um die Reihenfolge zu verbessern, mit der
> die Suchergebnisse ausgegeben werden. Zum Beispiel liefert die Suche
> nach 'Brooklyn' jetzt tatsächlich als erstes Resultat den bekannten
> Stadtteil von New York und nicht irgendeinen Weiher im mittleren Westen
> der USA. Für die richtige Zuordnung der Orte hilft es ungemein, wenn
> das 'wikipedia'-Tag in einer seiner Varianten gesetzt ist. Sollten
> irgendwo also noch eine komische Reihenfolge bei der Suche herauskommen,
> erstmal schauen, ob das wikipedia-Tag noch fehlt.
>
> Für das Erkennen von Duplikaten bei Grenzrelationen und Place-Nodes
> wertet Nominatim jetzt sowohl die Rolle 'label' als auch 'admin_centre'
> in den Grenzrelatioen aus, wobei Nodes mit 'admin_centre' nur zusammengefasst
> werden, wenn Name und Admin-Level stimmen. Fehlen beide, rät Nominatim,
> welcher Place-Node zur Relation passen könnte. Das funktioniert aber nur
> beschränkt gut, weil es keine weltweit eindeutige Zuordnung zwischen
> admin-level und place-Wert gibt. Die Node explizit zur Relation
> zuzufügen ist daher zuverlässiger. Wenn für eine Grenzrelation ein
> Place-Node gefunden wurde, werden dessen Koordinaten auch als Zentrum
> der Relation zurückgegeben, was praktisch immer zu besseren Ergebnissen
> führt, als der Mittelpunkt der Relation, der bisher verwendet wurde.
>
> Bugs können wie üblich entweder im trac gemeldet werden oder aber auch
> gerne auf der geocoding Mailingliste diskutiert werden oder hier auf talk-de.
>
> An dieser Stelle noch einen Dank an alle, die bei dem Update mitgeholfen
> haben, insbesondere aber an Brian Quinion, der den Grossteil der Neuerungen
> implementiert hat.
>
> Gruss
>
> Sarah
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de