[Talk-de] place=locality = Flurbezeichnung ?!?

bkmap burkhard.kirchner at web.de
Mi Sep 12 11:46:42 UTC 2012


Am 12.09.2012 11:29, schrieb Fabian Patzke:
> Moin,
>
> Bernd Wurst wrote
>>
>> Am 12.09.2012 10:51, schrieb Fabian Patzke:
>>> wir haben hier bei uns in der Gegend als Alternative Flurnamen mit
>>> place = field_name
>>> erfasst, damit sie erstmal in der DB sind, aber nicht so prominent
>>> erscheinen. Was dann später damit gemacht wird, kann man immer noch sehen
>>> ;)
>>
>> Flurnamen zu rendern ist eine gewisse Kunst, denn je nach dem wie groß
>> das Gebiet ist, sollten die kleiner oder größer gerendert werden. Für
>> die Darstellung ist es daher wohl unvermeidlich, zumindest ungefähr die
>> Fläche der Flur zu mappen.
>>
>> place=locality ist mir jedenfalls auch zu prominent dargestellt für
>> "einfache" Flurnamen, daher finde ich deinen Ansatz besser.
>> Leider gibt es bei uns mehr Wald als Felder und daher widerstrebt mit
>> "field"_name ein bisschen... :(
>>
> Jo, das stimmt, aber mit Grenzen bei so schwammigen Regionen tu ich mir
> irgendwie auch schwer ;)
> field_name war halt das was wir als Übersetzung für Flurname gefunden haben.
> Im Niederländischen heißen die auch Veldnamm. Wenn jemand allerdings eine
> bessere Übersetzung ins Englische hat nur her damit.
>
In England heißt die Flur cadastral section.
Ich kriege jedoch beim Gedanken an "place=cadastral_section" leichte 
Bauchschmerzen.

Wäre nicht besser
boundery=cadastral
border_type=cadastral_section ?

Oder es muss halt ein neuer Schlüssel her.

Gruß
Burkhard





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de