[Talk-de] place=locality = Flurbezeichnung ?!?

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Do Sep 13 12:38:57 UTC 2012


Hallo Burkhard.

Am 13.09.2012 12:32, schrieb bkmap:
> Die Gemarkung besteht aus mehreren Fluren, die innerhalb der Gemarkung
> normalerweise durchnummeriert werden. Meist entsprechen die
> Gemarkungsgrenzen den Grenzen der Ortsteile und heißen auch so.

Du hast Recht. Ich denke wir haben hier im Thread den Begriff "Flur"
auch zu unbedarft bzw. unkonkret verwendet.

Problem zudem: Die Grenzen einer Flur bzw. auch Gemarkungsgrenzen sind
viel zu selten in der Natur sichtbar. Und Pläne von der Verwaltung
bekommt man in der Regel nicht. Es ist also weiterhin ein schwieriges
Unterfangen, diese Grenzen zu mappen. Aber ich finde es wichtig es zu
tun sofern man Zugriff auf entsprechende Informationen hat.


> Gewanne sind zusammenhängende lang gezogene Bereiche einer Flur, die
> aus mehreren Flurstücken bestehen.

Gibt es Gewanne eigentlich offiziell im Kataster, sind diese
Gewann-Namen "handfest" oder nur Überlieferungen? Ich kenne die nur von
Karten auf denen Gewann-Namen so geschwungen über die Flurstücke
geschrieben stehen. Was da genau dazu gehört ist nicht daraus erkennbar.

Im Prinzip ist das was hier im Thread mit "Flur" bezeichnet ist eher ein
Gewann, würde ich vermuten. Gibt es jemanden der da einen englischen
Begriff für diese Unterteilung kennt?

Gruß, Bernd

-- 
Aus Anonymitätsgründen nennen wir sie Lisa S.
Oder nein doch lieber L. Simpson.
  -  Skinner, Die Simpsons

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 897 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20120913/ce9486f2/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de