[Talk-de] Kreuzung richtig mappen

René Falk lists at falconaerie.de
Sa Sep 15 10:22:45 UTC 2012



"Martin Vonwald (Imagic)" <imagic.osm at gmail.com> schrieb:

>Am 15.09.2012 um 00:48 schrieb nicolaus1977 <nicolaus1977 at gmx.de>:
>
>> Folgende Fragen habe ich mir gestellt:
>> 1) Welchen Typ sollten die Abbiegespuren bekommen?
>>        Von der Bundesstraße ins Gewerbegebiet highway=primary_link?
>>        Vom Gewerbegebiet zur Bundesstraße unclassified oder
>primary_link?
>
>Fahrspuren werden nicht als einzelne Wege gemappt, nur ganze
>Fahrbahnen. Informationen zu den einzelnen Spuren kannst du mit [1]
>angeben, darauf aufbauend Abbiegespuren mit [2].
>
>> 
>> 2) Wenn es sich um eine Ampelkreuzung handelt, wo bzw. wie sollten
>dann die Ampeln eingetragen werden?
>>        Bei b) gibt es, bis auf eine Fußgängerampel (Fußweg noch nicht
>eingetragen) keine Besonderheiten, wie z.B. Linksabbiegerpfeile.
>
>Derzeit werden idR die Ampeln an den Kreuzungspunkten eingetragen. Ist
>nur eine Näherung aber ein besseres Konzept gibt es derzeit noch nicht.

Das mit idR muss mir entgangen sein. Wenn mir eine Ampel begegnet, kommt sie dort mit in die Fahrbahn, wo sie steht. Das ist hier subjektiv  flächig auch die am meisten getaggte Art. An Kreuzungspunkten ist hier selten, und meistens ist die Kreuzung dann auch stark verbesserungswürdig. Ich schätze, am besten ist es, sich in der jeweiligen Gegend umzusehen und es so zu machen, wie es dort üblich ist.

Grüße

René 






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de