[Talk-de] Quo Vadis FOSSGIS 2013

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
Mi Sep 19 20:33:36 UTC 2012


Stephan Knauss <osm at stephans-server.de> wrote:

>Wenn Wikimedia auf ihrer Konferenz einen eigenen Track zu OSM anbieten, 
>warum denn nicht? Aber warum sollte man das unbedingt mit der OSM 
>Foundation oder mit dem Fossgis verheiraten wollen?

Wie Jochen schon schrieb: Der Track muss dann organisiert werden. In
der Vergangenheit konnten wir uns immer in das vorzüglich gemachte
Bett der Fossgis-Konferenz legen. Zudem vertritt und fördert der
Fossgis-Verein diejenige freie Software in Deutschland, die wir im OSM
Projekt nutzen. Viele OSM und Fossgis Leute sind auf den vergangenen
Fossgis Konferenzen zwischen den jeweiligen Tracks gesprungen. 

Die Fossgis Leute haben viel Freizeit geopfert, um unseren OSM Track
zu organisieren, als auch uns in Vertrags- und Geld- Angelegenheiten
zu vertreten, was wir als lose Community nicht können. Ob sie das auch
auf der Wikicon tun möchten, ist zunächst einmal fraglich, wenn sie
nicht selbst dorthin mitgehen. Dann müsste die OSM Foundation oder
Wikimedia Deutschland einspringen. Die Frage ist, ob die das tun
wollen und können. 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de