[Talk-de] Adressen

Bernhard Weiskopf bweiskopf at gmx.de
Fr Sep 21 14:57:35 UTC 2012


Mit den Einträgen der tags "addr:" war ich unsicher, habe dann gemäß der
Zeile über der Tabelle im Wiki die postalische Anschrift eingetragen.

"is_in" stammt von den Lagebezeichnungen für "places", 
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:is_in nennt nur ein paar
Kombinationen.

"is_in:postcode" habe ich an "addr:postcode" angelehnt.
"is_in:postal_code" habe ich nirgends gefunden, hinter "is_in:" werden
weitere Ausprägungen (values) der Merkmale "place" aufgeführt, keine
Merkmale (keys) direkt.
Eigentlich ist die Postleitzahl im vorliegenden Fall ohnehin falsch, denn
die Firma liegt nicht im Postleitzahlgebiet von Heddesheim. Das wäre nur zur
Unterscheidung der Gemeinde, falls es mehrere Heddesheim gäbe.

Das Karlsruhe-Schema habe ich mal versucht anzuwenden und der Relation
zusätzlich einen Namen verpasst. Die roadAccess-Relation ist 
http://www.openstreetmap.org/browse/relation/2427724

Ich vermute, die Router werden weder das tag "is_in" noch die
roadAccess-Relation auswerten.

Ähnlich ist das mit den Heddesheimer Höfen am Hirschländerweg. 
Das Geo-Informations-System der Stadt Mannheim
http://www.gis-mannheim.de/mapserver_mann/ kennt den Hirschländerweg, teilt
aber mit "Es sind keine Hausnummern eingetragen". Logisch, die Höfe sind
auch nicht auf Mannheimer Boden.
Der von Heddesheim verlinkte Stadtplan
<http://www.1001-stadtplan.de/stadtplan/heddesheim/kartenstartpunkt/stadtpla
n-heddesheim.map> kennt dagegen den Hirschländerweg nicht, der liegt ja auch
in Mannheim.

Bei www.openstreetmap.org findet man die Höfe auch nicht, egal ob man
eingibt z. B. 
"heddesheim, hirschländerweg 30" oder
"mannheim, hirschländerweg 30"
Nur "hirschländerweg 30" findet das richtige Haus, nennt aber Viernheim als
Stadt.
"viernheim, hirschländerweg 30" wird aber auch nicht gefunden.

Bernhard


> -----Original Message-----
> From: Georg Feddern [mailto:osm at bavarianmallet.de]
> Sent: Friday, September 21, 2012 8:41 AM
> To: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
> Subject: Re: [Talk-de] Adressen
> 
> Moin,
> 
> Am 19.09.2012 19:06, schrieb Martin Koppenhoefer:
> > M.E. sollte in die Adress-tags die "echte" Adresse, nicht die der
> > Postzustellung, d.h. oben müsste die Adresse rein, und für die
> > Post-adresse könnte man einen neuen tag entwerfen (so man das denn
> > erfassen will).
> 
> Key:addr
> "To provide postal address information for buildings and facilities."
> 
> Du verbiegst hier den (Datenbank-) Inhalt, um Routinginformationen zu
> erzeugen.
> Das klappt dann, wenn man den POI nach dem Firmennamen sucht  oder nach
> Ort und _Zufahrtstraße_ gesucht wird.
> Aber nicht mehr, wenn man nach der eigentlich nach außen bekannten
> Adresse (Ort, Straße, Hausnummer) sucht.
> 
> Das Karlsruher Schema hat für solche Sonderfälle die
> roadaccess-Relation vorgeschlagen.
> 
> Diesen Weg halte ich für sinnvoller.
> Es ist ja nicht nur die Adresse, unter der die Post zugestellt wird,
> sondern schlicht auch die Adresse, unter der das Unternehmen firmiert.
> Das sind die Angaben, die der Nutzer nun mal in der Regel hat, wenn er
> die Firma sucht.
> 
> So oder so braucht man die Zusatzangaben, um die Firma zu finden und
> (sinnvoll) dahin zu routen.
> Da macht es in meinen Augen mehr Sinn, nur die Zusatzangabe zu machen,
> statt auch noch den Inhalt zu vertauschen.
> 
> Gruß
> Georg
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de