[Talk-de] Tags an Straßen

Markus Semm msemm at enaikoon.de
Mo Apr 8 14:44:08 UTC 2013


Das ist kein Quatsch sondern macht Sinn - Strassen gehören sehr wohl zu einer Postleitzahl, einem Ort, einem Land.
Beispiel: in Berlin gibt es die Nollendorfstrasse. Diese zieht sich durch 2 Postleitzahlgebiete. Ich kann nicht erkennen, warum das nicht an der Straße angeheftet sein sollte.
Im übrigen ist fast ganz Berlin (nicht von mir) mit PLZ an den Straßen versehen worden und ich bin froh drum weil unsere Applikationen diese Info gut gebrauchen können


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Jochen Topf [mailto:jochen at remote.org] 
Gesendet: Montag, 8. April 2013 16:26
An: Heinz-Jürgen Oertel
Cc: talk-de at openstreetmap.org
Betreff: Re: [Talk-de] Tags an Straßen

On Mon, Apr 08, 2013 at 03:24:44PM +0200, Heinz-Jürgen Oertel wrote:
> Ich habe gesehen, dass ein neuer Mapper bei vielen Straßen,
> gerade in "meinem" Bereich,
> die Tags addr:{city,country,postcode,street} benutzt.
> Ist das wirklich nötig? Oder zu viel der Informationen,
> da ja meist schon implizit enthalten.

Das ist Quatsch. Diese Tags gehören nicht an Straßen sondern an Objekte, die
Adressen haben. Das sind in aller Regel Gebäude (als Punkt oder als Outline).
Straßen haben keine Adresse, sie haben nur einen Namen.

Jochen
-- 
Jochen Topf  jochen at remote.org  http://www.remote.org/jochen/  +49-721-388298

_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de at openstreetmap.org
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de