[Talk-de] JOSM und Linux Mint 14

Steffen Wolf stw at gmx.de
Mi Apr 10 17:53:39 UTC 2013


Hi hike39,

> Ich habe auf meinem Rechner mit JOSM unter Linux Mint 14 seltsame Fehler.

> - Habe ich rechts im Ebenendialog das Untermenue geöffnet, dann kann ich
> die einzelnen Unterpunkte nicht direkt markieren indem ich mit dem
> Pointer drüberfahre, sondern muß den Mauszeiger ausserhalb von dem
> Untermenue positionieren um die jeweiligen Funktionen starten zu können.

Ich hab sowas aehnliches hier. Bei mir liegt es wohl an dem
Window-Manager, der die Fensterposition nicht staendig an das
Java-Programm durchgibt. Betrifft speziell Maximieren und vielleicht
auch Verschieben per Tastenkuerzel im evilwm. Ab da hab ich aehnliche
Effekte: Die Menuepunkte muessen versetzt angeklickt werden, naemlich
genau da, wo das Fenster vorher war.

Nach einem Verschieben des Fensters mit der Maus legt sich das aber
wieder. Probier also mal, das Fenster zu verschieben oder zu
vergroessern. Vielleicht geht dein Problem dann auch weg.

Gruss,
 stw1701
-- 
/"\
\ /
 X  ASCII Ribbon Campaign -- Against HTML Mail
/ \




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de