[Talk-de] Tags für die grüne Welle

Jörg Frings-Fürst osm at jff-webhosting.net
So Feb 10 17:43:26 UTC 2013


Am Sonntag, den 10.02.2013, 12:54 +0100 schrieb Timo Schaal:
> Hallo,
> 
> ich bin skeptisch. Das ist ja nochmals komplizierter als ÖPNV Relationen 
> und die versteht doch schon kaum einer. Außerdem frage ich mich, wie man 
> an solche Informationen ran kommen soll? Beim ÖPNV kann ich einfach eine 
> Linie abfahren und kenne damit die Relation. Zusätzlich gibt es dann 
> auch noch Aushänge.
> Ich glaube, dass die grünen Wellen zu speziell sind, als dass sie in OSM 
> aufgenommen werden müssten und die Informationsbeschaffung ist für eine 
> ordentliche Wartung der angelegten Relationen mit zu großen Hürden 
> verbunden. Ich vermute nicht, dass zu den grünen Wellen regelmäßig 
> Dokumente veröffentlicht werden und deine Information eher Insiderwissen 
> ist?
> 
> Daher mein Votum: Dagegen, solche Relationen aufzunehmen - unabhängig 
> von dem Taggingschema.
> 
> Grüße und sorry
> Timo
> 

[...]

+1

Ich kann Timo nur voll und ganz zustimmen.

Bei allen möglichen Eingangsparametern wie Uhrzeit, Wochentag, Feiertag,
Verkehrsdichte, Verkehrsfluß usw. lassen sich IMHO ohne Kenntnis der
genauen Programmierung nur mit erheblichem Aufwand erfassen. Und bei
"chaotischer Ampelsteuerung" unmöglich.

Wenn dann in einer externen Datenbank und nicht in OSM.

Schönen Sonntag noch

Gruß 

Jörg








Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de