[Talk-de] 5 Jahre OSM - eine persönliche Bilanz

Florian Lohoff f at zz.de
Do Jul 18 19:43:07 UTC 2013


Hola,

On Thu, Jul 18, 2013 at 06:30:19PM +0200, Bernd Wurst wrote:
> Einerseits ist OSM eine Datenbank und das was wir momentan als Karte
> haben, sollte eigentlich gar nicht als Kartendienst für Endbenutzer
> wahrgenommen werden. Das ist verständlich und sehe ich eigentlich genau so.
> Es wird argumentiert, dass Infrastruktur und Traffic für eine
> Endbenutzer-Karte lieber von einer Firma o.ä. gestellt werden soll,
> sprich: Ein Angebot soll gemacht werden, das auf freie Geodaten
> zurückgreift, aber sonst eigenständig ist.

Ich glaube an dem Punkt sind wir einfach mit unseren Wünschen der
Realität vorraus. Stand heute kann ich Tiles von MapBox, Cloudmade und
Mapquest problemlos einbinden. Ich bin nicht mehr auf die OSM Tiles 
angewiesen und immer mehr Karten benutzen auch die anderen Anbieter.
Es gibt immer mehr, auch kommerzielle, Nutzer die spannende Dienste
anbieten.

Ich denke das viele von den "Unzulänglichkeiten" von OSM früher oder
später lösen. Sie haben sich in der vergangenheit immer gelöst und
es wird so in der Zukunft sein.

Am Anfang fehlte die Möglichkeit so etwas wie Abbiegebeschränkungen
zu mappen - also wurden die Relations eingefuehrt. Dann fehlte der
Spurassistent und jemand hat die lanes und turn:lanes "erfunden".
So wird es immer Probleme uns Lösungen geben. Es wird immer Ecken
geben die von der Quantität und auch der Qualität der Daten
hinterherhinken - das Niveau wird sich aber Global immer weiter
steigern.

Es gibt die Lösungen - Sie setzen sich nach und nach durch (oder gehen
unter wie die associatedstreet relation) und das fuehrt auch zu einer
Bereinigung.

Ich sehe heute OSM viel positiver als noch 2008. Um mal einen
abgegriffenen Begriff aus der Wirtschaft zu bemühen - "Too big to fail"

Mein Persöhnlicher Rückblick auf die 5+ Jahre sind, das das einzige
was mich wirklich schmerzt der Wechsel auf eine restriktivere Lizenz
war. Ich hätte mir PD/CC0 gewünscht.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20130718/9b837a2d/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de