[Talk-de] Bus-Spur gegen die Einbahnstraße

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Mo Mai 13 12:03:09 UTC 2013


Am 13.05.2013 06:23, schrieb Wolfgang Hinsch:
> Am Samstag, den 11.05.2013, 18:02 +0200 schrieb Ruben Kelevra:
>> ich suche nach dem üblichen Weg eine Busspur zu taggen.
>>
>> Soweit gefunden gibt es derzeit drei Möglichkeiten
>>
>> oneway=yes
>> lanes=2
>> lanes:forward=1
>> lanes:backward=1
[...]
>> Möglichkeit 3
>>
>> bus:lanes:backward=yes
>>
> <http://www.openstreetmap.org/?lat=53.565739&lon=10.019727&zoom=18&layers=M>

Das Problem mit Wolfgangs Vorschlag ist, dass "psv" oder "bus" im Sinne
der Dokumentation kein gültiger Wert für access-Tags ist - das ist nur
als Schlüssel definiert.

Allgemeiner ist die Schwierigkeit hier, dass es kein "nur Verkehrsmittel
X" für access-Tags gibt. Daher ist es zwar möglich, mit spurgenauen
access-Werten zu arbeiten, benötigt nach momentanem Stand aber zwei Tags:

access:lanes:backward=no
bus:lanes:backward=yes

Alternativ ginge aber:

oneway = yes
oneway:bus = no

Das funktioniert natürlich nur, weil in diesem Fall alle (alle 1)
Rückwärts-Spuren dieselben access-Regelungen haben. Ich würde es aber
schon deshalb bevorzugen, weil die Information auch für Programme ohne
spurgenaue Auswertung - also auf einer höheren Abstraktionsebene -
sichtbar wird.

Gruß,
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de