[Talk-de] Schreibweise tcom / t-com

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Mai 15 09:31:45 UTC 2013


Am 15. Mai 2013 11:14 schrieb Jan Tappenbeck <osm at tappenbeck.net>:

> Am 15.05.2013 11:05, schrieb Peter Wendorff:
>
>  Am 15.05.2013 10:55, schrieb Florian Lohoff:
>>
>>>
>>> "T-Com" - und das gibts nicht mehr - Jetzt alles "Telekom"
>>>
>>
>> Was aber nichts daran ändert, dass es auf Telefonzellen stellenweise
>> noch so draufsteht.
>>
>
>
> Stellt sich die Frage - ist das dann unter "Mappen der Tatsachen" zu
> verstehen. Wenn ich dann Infos zu dem Thema suche, dann liege ich falsch.
>
> Hier geht es ja nicht um die Übernahme von Teilbereiche eines Unternehmens.
>
> Wenn es danach geht wird vermutlich t-com immer noch in x-Jahren
> anzutreffen sein.
>



+1, nur weil das noch da drauf steht wird es ja nicht richtiger, ggf. kann
man (wenn man dieses Detail wirklich mappen will), in einem "note" oder
einem anderen tag vermerken, dass der alte Operator noch vor Ort draufsteht.

M.E. ist das ein Beispiel, dass man es einfacher hätte, da einfach
operator=Deutsche Telekom (oder "~ AG") dranzutaggen, ohne sich um die
Tochterunternehmen zu scheren, die das dann im Detail verwalten. Das geht
solange gut, wie die Telekom nur eine Tochter hat, die alle Telefonzellen
managt, anderenfalls müsste man das schon genauer machen (so man an den
Details interessiert ist).

Gruß Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de