[Talk-de] Ist der ID Editor reif für osm.org?

Jo winfixit at gmail.com
Fr Mai 17 05:45:58 UTC 2013


Kein Panik, ich habe vertrauen drin das iD besser sein wird als PL. Er ist
es warscheinlich schon auf manche Ebene.

Auch denke ich es sei eine gute Sache das er jetzt auf die Hauptpagina
steht. So kann jeder ihn testen. Release often, release early and all bugs
are shallow.

Die sourcecode steht zur verfügung als Freie Software, also kann jeder
weitermachen mit dem Entwicklung.

Wir brauchten einen modernen online Editor, also das Geld der Knight
Foundation ist da gut spendiert.

Jo

2013/5/17 Tirkon <tirkon33 at yahoo.de>

> Nachdem in einem anderen Posting über die gravierenden Mängel von ID
> gesprochen wird, möchte ich hier die Frage stellen, ob der Editor
> wirklich reif für osm.org ist?
>
> Möglicherweise werden die folgenden Fragen etwas provokativ
> erscheinen. Aber sie stellen sich eben, wenn man an die Zukunft von
> OSM denkt.
>
> Wäre es nicht besser, den Editor bis zur Behebung der Mängel von
> osm.org zu entfernen? Wäre es nicht besser, zudem den Zugriff auf die
> Datenbank zu sperren?
>
> Wie steht es um das zukünftige Maintaining, wenn das Geld der Knight
> Foundation erst einmal aufgebraucht ist? Hier wäre auch die Frage zu
> stellen, inwieweit sich die Entwickler der Community verbunden fühlen
> oder ob sie nur des zur Verfügung stehenden Geldes daran arbeiten, um
> dann später auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden.
>
> Wenn in der Folge zudem Potlatch aufgegeben wird, stünde OSM dann ohne
> funktionierenden Online- und Anfänger- Editor da, was unter Anderem
> der Rekrutierung neuer Maintainer abträglich wäre.
>
> Insgesamt habe ich einige Bedenken gegen den Einsatz von ID und wäre
> froh, wenn die jemand zerstreuen könnte.
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de