[Talk-de] Bug? Key:colour gleich trotz Unterschieden in offizieller CMYK-Definition

Tobias Conradi mail.2012 at tobiasconradi.com
Mi Mai 29 13:10:33 UTC 2013


2013/5/29 Wolfgang Hinsch <osm-listen at ivkasogis.de>:
>> Warum also komplizierter machen, nur weil irgendwer von euch über so 'ne
>> Tabelle gestolpert ist?
>>
>> ...oder sehe ich irgendeine Anwendung der genau korrekten offiziellen
>> Farbcodes nicht? in der Praxis wäre das völlig ausreichend.
>
> Die Farben kommen dann ins Spiel, wenn ein Auswerter und die
> Druckindustrie aufeinander treffen.
Sogar schon vorher, siehe:
http://anna.info/wiki/RAL_5017
- ich sehe dort vier verschiedene Farbtöne.

> Du hast bestimmt schon bemerkt, dass eine Farbe auf jedem Bildschirm und
> jedem Drucker etwas anders aussieht. Normalerweise ist das ziemlich
> egal, aber für offizielle Drucke müssen die Farben schon genau passen.
Ich habe hier eine Karte von einem Tangofestival vor mir, da hat das
U-Symbol ein blau und alle Linien ein anderes blau.

> Ich meine, es ist sinnvoll, festgelegte Farben so einzutragen, wie sie
> definiert sind, wenn der Mapper die Information hat. Eine Übertragung in
> andere Systeme bleibt dem Auswerter überlassen.
Kannst Du dann vielleicht die zum Thema Auswerter gestellten Fragen beantworten:
http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/2013-May/102425.html
?

> Letztlich bleibt es Entscheidung des Mappers, ob er die Farbcodes
> eintragen will. Wenn er es macht, ist das aber für einige ein echter
> Mehrwert.
Was RGB-Werte betrifft, sehe ich für mich keinen Mehrwert, wenn diese
nicht standardisiert eingetragen werden. Es kann sogar eher ein
Nachteil sein, denn der Wert für das Blau der S3 in Berlin ist
dreifach in

http://www.openstreetmap.org/api/0.6/changeset/16152132/download
gespeichert (<tag k="colour" v="#0E518D"/> ) und könnte demzufolge,
selbst bei Einhaltung aller OSM-Richtlinien, drei verschiedene Werte
für die S3 annehmen, weil kein OSM-Konvertierungsstandard für die
offiziellen VBB-CMYK-Farben existiert.

-- 
Tobias Conradi
Rheinsberger Str. 18
10115 Berlin
Germany

http://tobiasconradi.com




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de