[Talk-de] Amtliche Daten

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Di Okt 29 15:30:29 UTC 2013


Am 29.10.2013 07:40, schrieb Simon Poole:

> Nominatim unterstützt mindestens alt_name, short_name, official_name und
> noch ein paar andere Tags neben name.

Genau das meinte ich: Es ist genug Platz in der Datenbank, um alle
Begriffe unterzubringen.
Und wenn wir noch neben "official_name=" noch ein "signpost_name="
einführen, so wir uns nicht drauf einigen können, was nun wirklich in
"name=" gehört.
Wobei es ja auch den Fall geben soll, wo in einer Straße Schilder mit
unschiedlicher Schreibweise hängen. Und das nicht nur in Belgien...


BTW: Nicht unerwähnt lassen möchte ich die (Rechts-)Auffassung, die z.B.
von Daniel A. Rehbein vertreten wird, die (so ich es richtig verstanden
habe) etwa wie folgt lautet:
Bei Straßennamen und Hausnummern handelt es sich um "Anschriften im
Briefdienst der Deutsche Post AG", nicht jedoch um
gesetzliche/hoheitliche Ortsangaben. Letzteres Kriterium erfüllen nur
die bei den Kasterämtern geführten Verzeichnisse.
Dort sind es jedoch Gemarkungen und Flurstücke.

Sprich: Auch wenn man diese Ansicht vielleicht nicht teilt, so fehlt uns
afaik ein Tagging für Flurstücke....

-jha-




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de