[Talk-de] St.-ZickeZacke-Str.

Manuel Reimer manuel.spam at nurfuerspam.de
Mi Feb 5 12:37:11 UTC 2014


Falk Zscheile <falk.zscheile <at> gmail.com> writes:
> Du handelst in der guten philosophischen Tradition des deutschen
> Idealismus.  Für mich sind Straßenschilder hingegen erst einmal
> Realität (name=value).

Wenn dir der richtige Name nicht geläufig ist, dann ist das ja auch absolut
OK. Jemand anderes wird das eventuell später mit lokalem Wissen korrigieren.

Fakt ist, dass die Abkürzung, die du erfasst hast, eine von vielen
Abkürzungen ist. Am anderen Ende der Straße kann die Abkürzung wieder anders
aussehen und mitten in der Straße könnte an einer Fassade nochmal ein Schild
mit dem augeschriebenen Namen sein. Ganz davon abgesehen, dass an vielen
Hausnummern-Schildern auch der Straßenname steht. Mit wieder anderen
Abkürzungen.

Ich würde als Namen das eintragen, was ich jemandem sagen würde, der nach
dem Weg fragt. Und dem würde ich "Sankt ZickeZacke Straße" sagen und nicht
"Es Te Punkt Strich ZickeZacke Strich Es Te Er Punkt". Also eben den *Namen*
der Straße.

> Vielleicht will ja jemand mal
> eine Arbeit über "Die Schreibweise von Straßennamen in der
> Bundesrepublik Deutschland" verfassen. Das kann er nicht, wenn es nur
> name=value gibt.

Dagegen hilft nur die Schilder zu erfassen, denn nur so hast du im
Zweifelsfall alle Schreibweisen hinterlegt.

Gruß

Manuel





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de