[Talk-de] St.-ZickeZacke-Str.

Georg Feddern osm at bavarianmallet.de
Mi Feb 5 22:29:37 UTC 2014


Moin,

Am 03.02.2014 18:52, schrieb Falk Zscheile:
> Am 3. Februar 2014 18:34 schrieb Tobias Knerr <osm at tobias-knerr.de>:
>> Durch eine Abkürzung wird dem Mapper nichts einfacher gemacht. Denn
>> "alles ausschreiben" ist eine extrem einfache Regel - viel einfacher als
>> "manches wird ausgeschrieben, manches nicht".
>>
> Eine (noch) einfachere Regel ist aber "Ins name-Tag kommt es so, wie
> es vor Ort steht."

Nur das es bei Tobias (und der bisherigen OSM-Regel) Variante immer ein 
eindeutiges Endergebnis gibt.
Während bei Deiner Interpretation bereits zwei unterschiedliche Schilder 
am Anfang und Ende der Straße sich nicht in einem Tag abbilden lassen ...

>>
>> Es gibt aber auch (mit vertretbarem Aufwand) unauflösbare Abkürzungen im
>> normalen Sprachgebrauch.
> Das kann man auch über long_name (eindeutig) abbilden. Damit erübrigt
> sich der Streit über die "richtige" Schreibweise. Im name-Tag steht,
> wie es vor Ort geschrieben wird und in long_name kommt die
> ausgeschriebene Schreibweise.

Was dann halt bedeutet, das jedes Objekt auch zwingend einen long_name 
bekommt - denn wie sonst soll einem Auswerter der ausgeschriebene Name - 
in Deinem Sinne - eindeutig zur Verfügung gestellt werden ...

Gruß
Georg




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de