[Talk-de] St.-ZickeZacke-Str.

Jo winfixit at gmail.com
Do Feb 6 07:35:42 UTC 2014


Es ist sogar nicht möglich etwas 'triviales' und notwendiges als
public_transport=platform zu rendern wenn highway=bus_stop nicht anwesend
ist.

Viel Glück also um die Rendererleute so weit zu bekommen um short_name
anstatt name zu rendern auf die Hauptseite.

Polyglot


2014-02-06 Manuel Reimer <manuel.spam at nurfuerspam.de>:

> André Riedel <riedel.andre <at> gmail.com> writes:
> > Ich bin auch ein Verfechter der Langform, aber im Forum und bei den
> > Notes läuft die Meineung in die andere Richtung.
> >
> > http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=23395
> > http://www.openstreetmap.org/note/76706
>
> Wirklich gute Frage ob das mit dem "Dr." richtig ist. Ich habe in meiner
> Gegend auch zwei Straßen gefunden, wo das abgekürzt ist, und ich tendiere
> dazu das zumindest in meinem Gebiet auszuschreiben und als Kompromiss
> "short_name" zu setzen.
>
> Gibt es denn, außer dem Argument "sieht im Rendering blöd aus weil der Name
> zu lang wird und deshalb nicht auf die Straße passt" denn ein Argument
> *gegen* das Ausschreiben von "Doktor"? Klar ist das unmissverständlich weil
> "Dr." zumindest bei uns sehr gängig ist um den Titel abzukürzen. Dennoch
> ist
> es eben *nicht* der Name der Straße. Im allgemeinen Sprachgebrauch kürzt
> das
> ja auch niemand ab sondern nur zum Platzsparen im gedruckten Text.
>
> Wo muss man denn einen Bug öffnen wenn man mal vorschlagen will, dass im
> Rendering bitte "short_name" auf der Hauptkarte bevorzugt werden soll?
>
> Gruß
>
> Manuel
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de