[Talk-de] Entscheidungsfindung und Toleranz bei OSM

Jörg Frings-Fürst osm at jff-webhosting.net
So Jan 25 18:38:12 UTC 2015


Hi,

Am Sonntag, den 25.01.2015, 18:12 +0100 schrieb Stephan Wolff:
> Für alle, die im Forum nicht mitlesen:
> 
> Während im Wiki [1] noch über den Sinn der associatedStreet-Relationen 
> (mit bislang unklarem Ausgang) abgestimmt wird, wird im deutschen Forum
> im Thread "Qualitätssicherung associatedStreet-Relationen" dazu 
> aufgerufen, alle diese Relationen in Deutschland zu löschen.
> 
> Mich erschreckt die fehlende Toleranz und der fehlende Respekt vor den 
> Daten anderer Mapper. Ich hoffe, dass die Entscheidungsfindung durch 
> Löschen von Daten nicht zur Regel in OSM wird.
> 
+10

Naja das löschen hat ja mal schon in größerem Umfang auch in meiner
Gegend angefangen. :(

Bis dato war ja der Grundsatz "Jeder trägt ein was ihn interessiert".
Jetzt schlägt es wohl um in "Jeder löscht was ihm nicht passt".

CU
Jörg
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150125/6d622e2e/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de