[Talk-de] Umfrage (Entwurf) zu Kleben von Landnutzungsflächen an Straßen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Jul 13 08:06:25 UTC 2015



sent from a phone

> Am 12.07.2015 um 18:52 schrieb Florian Lohoff <f at zz.de>:
> 
> Wo fängt das an? Für mich hat Schule was mit Wohnen zu tun - nicht mit
> industrial oder commercial oder farmland. 
> 
> Das hat was mit Menschen zu tun.


industrial und commercial haben auch was mit Menschen zu tun, retail auch


> 
> Solange wir kein "landuse=education" oder ähnliches haben ist das was
> am nächsten liegt eben residential.


so funktioniert OSM nicht, dass man bei Fehlen eines tags einen anderen verwendet, der "am nächsten liegt". Abgesehen davon wäre m.E. commercial der tag, der am nächsten liegt (weil ich Schule eher der Arbeitswelt als dem Wohnen zuordnen würde), aber das würde ich da auch nicht setzen. 

So wie es aussieht, mappen wir wohl gar nicht explizit einen landuse auf alle Flächen sondern sehen das implizit als gesetzt an bei manchen tags (z.B. Park, Schule, Uni, Museum, Theater, Bibliothek etc)

Gruß 
Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de