[Talk-de] mangelhafte Namensnennung auf Mapbox-Karten

Lars Lingner gislars+list at googlemail.com
Sa Jul 18 14:26:49 UTC 2015


Hallo,

On 17.07.2015 15:32, Martin Koppenhoefer wrote:
[...]
> das fände ich ginge ein bisschen weit, freiwillig kann man die gerne
> auch noch aufzählen, aber empfehlen oder gar fordern würde ich es
> nicht. Man könnte auch noch weitergehen und das Betriebssystem sowie
> alle dort verwendeten tools zitieren, zB. libpng, Merkator als
> Erfinder der spezifischen Projektion wäre als essentieller
> Bestandteil vielleicht sogar noch angemessen, den ehemaligen
> Geographielehrer des Kartenerstellers ginge wiederum etwas weit.

Ja das geht natürlich zu weit. Wenn diese Forderung in der Lizenz stehen
würde, fände wohl keine große Verbreitung statt. Irgendwo muss es eine
Grenze geben, sonst wird es einfach nur lächerlich.

Zurück zu den Daten:
Bei der Attributierung der Daten hat man sich bei OSM dafür entschieden
NaturalEarth nicht zu erwähnen. Gedeckt von der Public Domain Lizenz:

> No permission is needed to use Natural Earth. Crediting the authors is unnecessary.
> However, if you wish to cite the map data, simply use one of the following.

...und dann kommen Zitatbeispiele. Man könnte zumindest eine Quelle
angeben. Es ist nur nicht gewollt.

Die gleiche Situation gibt es mit den Höhenlinien in der Radfahrerkarte
und den Schummerungen der Mapquest Open Karte auf osm.org
Ich gehe mal von SRTM-Daten aus, die ebenfalls Public Domain sind und
deshalb keine Attribuierung notwendig ist. Je nach Quelle des Downloads,
z.b. USGS [1], wird vom Anbieter jedoch eine Angabe gefordert. Auf
osm.org erfährt man nicht mal das dort andere Quellen außer OSM benutzt
wurden.

Die Regeln unter [2] sind auch für Viele nicht eindeutig. Setz mal 10
Leute in einen Raum, lass sie die Regeln lesen und eine OSM-Karte
attribuieren. Wäre mal interessant was dabei raus kommt.

Aber egal, ich bin kein Anwalt und möchte auch gar nicht bis ins letzte
Detail alles mit Vorschriften regeln. Ich halte es für richtig, nicht
korrekter Attribuierung nachzugehen. Was aber korrekt ist, ist selbst in
der OSM-Welt nicht eindeutig. Enorm wichtig finde ich das es überhaupt
freie Daten gibt.

Viele Grüße

Lars


[1] https://lta.cr.usgs.gov/citation
[2] http://www.openstreetmap.org/copyright





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de