[Talk-de] Äquadukt

Sarah Hoffmann lonvia at denofr.de
Do Jun 11 13:23:24 UTC 2015


On Thu, Jun 11, 2015 at 10:19:15AM +0200, Martin Koppenhoefer wrote:
> > Am 11.06.2015 um 08:14 schrieb christian.pietzsch at googlemail.com <christian.pietzsch at gmail.com>:
> >
> > Hallo
> > Ich würde ja bridge=aqueduct nehmen:
> > http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:bridge%3Daqueduct
> 
> 
> das ist ein Attribut, das man dort verwenden kann, wo ein Wasserweg
> über eine Brücke geführt wird. D.h. es geht _nur bei Brücken_, nicht
> allgemein für Aquädukte, und man braucht trotzdem noch einen tag für
> den Wasserweg, und impliziert bedeutet es auch, dass das Aquädukt noch
> funktionieren sollte (sonst gäbe es keinen Wasserweg mehr).
> 
> Zudem beschreibt man damit das Aquädukt nach meiner Auffassung nur
> indirekt, indem man sagt der Wasserweg läuft hier über ein Aquädukt,
> aber würde man z.B. einen name-tag dranhängen dann wäre das m.E. der
> Name des Wasserwegs und nicht des Aquädukts (weil auf diese Weise das
> Aquädukt als solches gar nicht gemappt ist). Dafür gibt es zwar auch
> würg-arounds (bridge_name), was dann soviel bedeutet wie: dieser
> Wasserweg läuft hier über eine Brücke mit diesem Brücken-Namen. Wenn
> man dagegen ein Brückenobjekt hat, kann man ganz einfach den
> Brückennamen in "name" unterbringen und braucht keine
> Sonderbehandlung.

Dann lieber bridge:name für den Namen. Findet Nominatim
sogar: http://www.osm.org/?query=Ponte%20Aquila

Gruss

Sarah




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de