[Talk-de] Neues GPS, schlechte Performance...

Florian Lohoff f at zz.de
Di Okt 20 08:51:12 UTC 2015


On Tue, Oct 20, 2015 at 10:02:41AM +0200, Swen Wacker wrote:
> Hast Du, oder jemand anders, Erfahrungen mit dem Columbus V-990 oder V-900,
> dem Nachfolgemodell des WBT 202?
> 
> Produktvergleich / Produktbeschreibung:
> http://www.columbus-gps.de/produktvergleich_columbus-v-900_columbus-v-990/?PHPSESSID=dd35fa13bd6d3d047a7eda3b2c8b0966

Der Columbus sollte ein MT3329 sein - Das heisst das
ist ein reiner GPS Empfänger.

Ich finde den hier Spannender

Navilock BT 821 - Gibts aber von vielen Firmen - Irgendein Asiatischer
Hersteller und die kleben dann alle ihre Labels drauf. Heisst meistens
BT 821 ... Das schöne ist das der scheinbar irgendwelche ziemlich
gängige Akkus nimmt.

http://www.navilock.de/produkte/S_60324/merkmale.html?setLanguage=en

Das ist ein MT3333 d.h. multi-GNSS und vor allem Multi L1 Frequenz
damit der auch die Glonass Frequenzen bekommt. Von GPS L2C oder L5
reden wir mal noch nicht - Könnte auch was bringen - wird nur im HF
teil dann aufwendiger weil man das vermutlich nicht mehr mit einer
Antenne hinbekommt - Liegen ja immerhin 350Mhz dazwischen ;)
Aber wenn ich bedenke das ich mit meinem WBT201 schon seit 2007 rumlaufe
und ich 8 Jahre weiter denke - dann ist Galileo vollständig und alle
GPS Satelliten können L2C und L5. Naja - Träumen wird man ja dürfen ;)

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
      We need to self-defend - GnuPG/PGP enable your email today!
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 828 bytes
Desc: Digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20151020/87f29cca/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de