[Talk-de] Regionale Mailingliste anlegen lassen

Thomas dalchimsky at quantentunnel.de
Do Sep 24 11:28:23 UTC 2015


Am 24.09.2015 12:28, schrieb markus schnalke:
> Bei uns auf der Ulmer Alb (das sind die Doerfer noerdlich von Ulm)
> bildet sich seit ein paar Monaten eine lokale Community. Unser
> drittes Treffen steht naechste Woche an. Eine kleine Mappingparty
> (die gleichzeitig ein Familienausflug war) haben wir auch schon
> gemacht. Wir versuchen insbesondere die verstreuten Einzelmapper,
> die es in der Gegend gibt, einzusammeln, damit die nicht ganz auf
> sich alleine gestellt sind, sondern Motivation und Unterstuetzung
> erfahren.
> 
> Aus unserer Sicht ist eine Mailingliste das entscheidende
> Kommunikationshilfsmittel um die Gruppe auch zwischen den Treffen
> am Leben zu erhalten, da dadurch die Paardiskussionen geoeffnet
> werden und so die Gruppe erst entsteht. Auch sehen wir in einer
> offiziellen Mailingliste die Wertschaetzung einer solchen lokalen
> Community und eine Moeglichkeit, dass wir besser gefunden werden.

Hallo Markus,

warum "kapert" ihr nicht die Ulmer Mailingliste? Ich habe gerade im
Archiv geschaut, da ist fast gar nichts los und ihr würdet
verhindern, dass die Mailinglisten zu kleinteilig und regional
zersplittert werden.

Hier in Bonn/Rhein-Sieg gibt es z.B. eine ziemlich aktive Community
und trotzdem ist die Mailingliste nicht überlastet. Und das auf
einem recht großen Gebiet mit ca. 1 Mio. Einwohner.

Um euch zu organisieren und auch bekannter zu machen, kann ich euch
eine eigene Wiki-Seite empfehlen, so wie diese hier:

<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bonn/Stammtisch>

:)

Grüße
Thomas




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de