[Talk-de] Eisenbahn-Sprint(er) am Samstag, dem 13.2. u.A. in Frankfurt

Frederik Ramm frederik at remote.org
Mo Feb 8 11:03:22 UTC 2016


Hi,

On 02/08/2016 11:40 AM, Stefan Kaufmann wrote:
> Ich hatte bei Frederik angefragt, ob es Fahrtkostenunterstuetzung fuer 
> die Aktion geben kann, aber leider bislang keine Antwort erhalten :/

Ja, sorry, das hab ich ein bisschen vertrödelt. Beim FOSSGIS handhaben
wir das normal über sog. "Förderanträge", die dann von der ganzen
Community kommentiert werden können. Zwar entscheidet am Ende der
Vorstand, aber wenigstens haben alle 14 Tage Zeit, was dazu zu sagen.
Sonst artet das in eine Willkürherrschaft vom Schatzmeister aus, und das
will ja auch keiner *hust*.

Deine Anfrage kam am 3.2. für den 13.2., d.h. für einen normalen
Förderantrag war das schon zu spät.

Ich denke, wir können da in kleinerem Rahmen schon was machen über den
FOSSGIS, aber bitte nicht "jeder, der Lust hat, kauft sich zu beliebigem
Preis eine Frankfurt-Fahrkarte und schickt uns die Rechnung".
Insbesondere würde ich gern vermeiden, dass Fahrten für Leute finanziert
werden, die sonst kaum was machen. Wie könnte man denn da vorgehen?

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de