[Talk-de] Offene Geodaten in Sachsen - Bitte noch abwarten

Ralf GESELLENSETTER rgx at gmx.de
So Feb 21 14:46:22 UTC 2016


Hallo Jochen,
...

Am 13.02.2016 um 10:32 schrieb Jochen Topf:
> Ich kann die Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 nur so
> lesen: Wenn man die Daten irgendwie nutzt, dann muss man die Quelle (LGL bzw.
> halt das Land Sachsen) erwähnen. Diese Forderung "vererbt" sich bis zum
> Endnutzer der Daten. Wenn die Daten aber mit unseren vermischt werden in OSM,
> dann fordern wir hinterher nur noch, dass OSM genannt wird. Und damit ist das
> ganze inkompatibel.

möglicherweise sehe ich das zu naiv, aber wenn man einfach das
Land Sachsen in die/eine offizielle Liste der Kontributoren aufnähme?
Vielleicht reicht es dafür, ein entsprechendes Nutzerkonto anzulegen,
dem man dann ggf. auch noch die korrespondierenden Änderungssätze
zuweist...

Nur so ein Gedanke...

Viele Grüße aus Bielefeld
Ralf

P.S.: Sachsen gibt's ... (tststs)

-- 
PGP/GnuPG: pub 1024D/E6DE0971




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de