[Talk-de] Massive OSM-Lizenz-Verletzung durch Kartenanbieter outdooractive.com (u. a. auch Alpenverein betroffen)

Samuel Kutter samuel.kutter at gmail.com
Di Jan 19 13:51:44 UTC 2016


Für die Bücher: Der Fall "outdooractive" (Thema von letztem Jahr,
Copyright-Hinweis war ungenügend) kann als gelöst betrachtet werden, da
sich schließlich der Direktor Kartografie gemeldet hat und entsprechende
Änderungen implementiert wurden, die (mit Augenmaß beurteilt) als
zufriedenstellend gelten können.

Viele Grüße

Samuel

Am 26.10.2015 um 07:30 schrieb Martin Koppenhoefer:
>
> sent from a phone
>
>> Am 25.10.2015 um 12:13 schrieb Peter Barth <osm-peda at won2.de>:
>>
>> ansich ja. Es war aber imho trotzdem nicht klar, dass zu den Aufgaben
>> der LWG auch noch das "Klagen" gegen Lizenzverletzungen gehört, die von
>> der Community nicht mehr lösbar sind. Das hat aber Simon netterweise im
>> Wiki konkretisiert.
>
> wo wir gerade beim Thema sind, die "friends" app von Apple nutzt dieselbe Karte wie Apple maps, hat aber augenscheinlich überhaupt keine Attribution, nirgends.
> Das wäre also ein Fall für die LWG? Soll ich das direkt an die LWG schreiben?
>
>
> Gruß,
> Martin
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de