[Talk-de] Fussgänger Routing durch Anlagen in denen Eintritt verlangt wird.

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Feb 9 17:33:49 UTC 2017


Am 9. Februar 2017 um 17:36 schrieb gmbo <gmbo at kilometerfresser.eu>:

> barrier=full-height_turnstile
> oneway=yes
>
> ist jetzt an der Linie vom Ausgang.
> Wenn am way auch entrance=exit steht beschwert sich josm weil entrance nur
> an den Punkt soll, also nur an den Ausgangspunt.
>


naja, JOSM beschwert sich teilweise halt auch zuunrecht, nicht überbewerten.



> jetzt noch die zweite Zwickmühle
> oneway=yes erfordert highway=*
>



ich bin mir nicht sicher ob es nicht Sinn machen würde, ein highway=footway
zusätzlich anzubringen, weil es ja immer noch Teil des Fußwegs ist (so
hatte ich mir das eigentlich vorgestellt). Andererseits wenn man es
weglässt unterbricht man die Stelle für alle diejenigen, die solche
Situationen nicht explizit berücksichtigen, was evtl. gar nicht unerwünscht
wäre? Was meinen die anderen?



>
> barrier=full-height_turnstile und higway=footway zugleich geht nicht.
>
>

wieso geht das nicht?

Gruß,
Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de