[Talk-de] Illegale Feuerstelle

Andreas Frey freyandreasj at gmail.com
Mo Dez 3 09:41:35 UTC 2018


Hallo, 

im Wiki wird bezüglich key: openfire=yes klar definiert, daß es legal sein muss:
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:openfire <https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:openfire> 

genauso eindeutig sind die Angaben bei Tag: amenity=bbq:
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dbbq <https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity=bbq> 

beim Tag:leisure=firepit „ein Ort der ausdrücklich zum Feuermachen vorgesehen ist“ würde ich auch annehmen daß nur Legale Feuerstellen gemeint sind.
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:leisure%3Dfirepit <https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:leisure=firepit> 

Andere Möglichkeiten eine Feuerstelle zu taggen fallen mir grade nicht ein, dementsprechend würde ich folgern, daß die vorhandenen Tags per se nicht auf wilde/illegale Feuerstellen anwendbar sind. Nicht wahr? 

Ob man wilde/Illegale Feuerstellen - welche also nicht „gekennzeichnete Feuerstellen“ laut Forstverwaltung sind (bspw: https://www.forstbw.de/erleben-lernen/waldknigge/feuer/ <https://www.forstbw.de/erleben-lernen/waldknigge/feuer/>  ) überhaupt Taggen soll, ist eine eigenständige Frage wie ich finde. 

Grundsätzlich wäre ich jedoch dafür, denn eine derartige Feuerstelle kann auch noch andere Funktionen haben: z.B. als Orientierungspunkt.

Das legal=no Tag fände ich hier passend analog zu: 
drinking_water:legal <https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:drinking_water:legal>=no  (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:drinking_water <https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:drinking_water> )

Demnach sollte meiner Meinung nach das wiki bei den oben drei erstgenannten Links zu Feuerstellen-Tags um das suffix :legal ergänzt werden. 


> Am 03.12.2018 um 10:35 schrieb sepp1974 at posteo.de:
> Und genau das verstößt dann wieder gegen map on the ground-Regel


+1

Wichtig ist daß die Information stimmig erfasst, und entsprechend dokumentiert wird (wiki). Für alles andere ist derjenige selbst verantwortlich der die Information interpretiert.

Grüße, 
Andy


> Am 03.12.2018 um 09:10 schrieb Frederik Ramm <frederik at remote.org>:
> 
> Hallo,
> 
> im Rahmen einer Beschwerde bei der DWG kam die Frage auf: Was tun mit
> einer offensichtlich in Gebrauch befindlichen Feuerstelle an einem Ort,
> an dem das Feueranzünden verboten ist?
> 
> Im konkreten Fall ist das eine Feuerstelle im Wald. Ein Mapper hat die
> gesehen und eingetragen; jemand anders beschwert sich nun, dass Leute
> hier durch OSM zu Gesetzesverstößen animiert werden können.
> 
> Taggt man die mit access=no? informal=yes? legal=no? illegal=yes? Oder
> wie ;)
> 
> Bye
> Frederik
> 
> -- 
> Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de