[Talk-de] Blaue Tiles

Thomas Krüger openstreetmap.org at nospam.nowire.org
Mi Aug 1 11:58:46 UTC 2007


cordewit at gmail.com schrieb:
> Ich war's nicht....
> Aber ich hatte vor ca. 1 Jahr die Küstenlinie dahingehend abgearbeitet,
> dass ich gecheckt hatte, das keine Löcher vorhanden sind.
> Ausserdem mache ich die Riverbanks nicht U-förmig, sondern hänge immer
> die 2 gegenüberliegenden Seiten zu einem Way zusammen. Der Schluß des U
> ist dann an der Stelle, wo der Fluss zu klein wird und ein einfacher
> Strich reicht.
> Das funktioniert doch auch, oder? Und ich finde an der besagten Stelle
> auch kein Loch in den Riverbanks.

Die Riverbanks dort sind halt nicht U-förming. Ich habe letztens ca. 3h
experimentiert, um den Peenestrom, das Achterwasser und die Küstenlinie
von Usedom hinzubekommen, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist, sieht
es jetzt schon VIEL besser aus. Der Durchbruch gelang mir als ich das
Achterwasser komplett geschlossen hatte. Es wurde plötzlich richtig
gerendert. Es blieb auch so, wenn eine Stelle offen war (zwischen dem
ersten und dem letzen Node. Mit zwei offenen Stellen ging es wieder
schief. Danach hab ich alle Gewässer immer so eingetragen, dass sie nur
eine offene Stelle hatten, das war dann immer der Übergang zum
angrenzenden Stück.

Thomas

-- 
signature: http://nospam.nowire.org/signature_usenet.png




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de