[Talk-de] Hierachien

Raphael Studer studerap at gmail.com
Di Aug 7 20:37:41 UTC 2007


> > Also meiner Meinung nach ist das is_in-Tag voellig ungeeignet, um
> > eine Struktur abzubilden;
>
> ich finde es auch blöd. Eine Menge Arbeit, das alles zu taggen, bläst
> die Datenbank auf, und man müsste mehrere is_in-Tags haben
> (is_in=world, is_in=de, is_in=BW usw.).
>
> [...]
>
> > Ich denke, im Augenblick ist es am besten, das Problem ungeloest zu
> > lassen, und fuer Routing-Applikationen usw. auf Such-Anwendungen
> > Dritter zurueckzugreifen.
>
> Ich verstehe nicht, wieso man das nicht über Polygone (sorry, "Wege")
> löst, die doch auch sowas wie Landesgrenzen, Wahlkreise, PLZ-Bereiche
> etc. beschreiben können. Dann kann man doch per Datenbankabfrage (klar,
> nicht live sondern gecached) 'rausfinden, in welchem Land, Kreis,
> PLZ-Gebiet etc. ein Ort liegt.

Diese "Local Based Services" also irgendwelche Grenzen/Kreise/Bereiche
sind doch im Moment so Hipp, weshalb da nicht mitmachen?
Ne im Ernst, meiner Meinung nach wäre eine Zuordnung einers Objekts zu
einem Bereich (Deutschland gehört zu Europa, die UBS zur
Bahnhofstrasse ...) eine sehr nützliche Information vor allem im
Zusammenhang mit Karten oder Routing.
Das die jetzigen Möglichkeiten (Datenstruktur) dies nicht optimal
zulassen, ist mir bewusst.
Dass der Vorschlag der parent-tags nicht das gelbe vom Ei ist,
leuchtet auch ein.
Mir ist allerdings im Moment keine Möglichkeit bekannt, Daten sinvoll
hierarchisch zu speichern (ausser in Filesystemen). Möglicherweise wär
das ein Ansatz.

Raphael




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de