[Talk-de] 1 Straße, 2 Namen und zweimal

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Mi Aug 29 05:15:57 UTC 2007


> Da war ich doch neulich auch schon, deswegen haben wir beide wohl auch
> die doppelten Wege an der Stelle erzeugt, die ich dann neulich entfernt
> habe ;-)

Ja, wir waren dort gleichzeitig aktiv ;)  Ich habe aber auch ein paar
doppelte sachen rausgeworfen.

> Dummerweise ist dieses Stück noch nicht mal beschildert, da kann man
> wohl nur raten oder einen Anwohner fragen ob eine (oder beide) Straßen
> durchgängig sind - es könnte ja auch sein, daß eine der Straßen
> tatsächlich ein "Loch" hat.

Ja, so ungefähr.  Oder die verwaltung anschreiben.

> Das kleine Stück Straße zwischen den beiden (was mit diesen so ein
> langezogenes Dreieck bildet) hat übrigens anscheinend auch keinen Namen
> :-(

Ja, aber da bin ich großzügig...

>> Ein echtes problem sind jedoch die radwege bzw. freigegebene straßen und
>> wege in all den varianten.
>>
> Sorry, versteh ich nicht.

Das will ich später mal ausführlich darstellen.  "Künstliche sackgassen",
die nur durch pfosten abgeschlossen sind, durch die man berechtigt als
radfahrer durchfahren kann, bekommen wohl ein mini-stück
"highway=cycleway"; sollte wir nicht besser "service" nehmen?  Im notfall
kann die feuerwehr die pfosten ja umlegen.

Was macht man mit einbahnstraßen, die aber mit dem rad auch in gegenrichtung
befahren werden können? "highway=residential oneway=1
cycleway=opposite_lane"?  Auch wenn es nicht wirklich eine radspur
gibt?

Generell sollte man immer "mächtigste" verkehrsmittel im highway
abbilden, dass gerade noch erlaubt ist.  Bei kombinierten rad- und
fußwegen ist das das rad.  Diese wege müssten also als
"highway=cycleway foot=yes" eingetragen werden.  Wenn es sich um
einen fußweg mit "radfahrer frei"-zusatzschild handelt, ist
"highway=footway bicycle=yes" zu nehmen.

Das ist das wichtigste.  Insgesamt macht Nürnberg gute fortschritte;
in Fürth fehlt es noch an allen ecken und enden, wie ich mich gesten
ort überzeugen konnte ;^)





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de