[Talk-de] Straßen in Orten - highway tags

Dirk-Lüder Kreie osm-list at deelkar.net
So Jan 28 14:44:45 UTC 2007


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Dirk-Lüder Kreie schrieb:
> tklosa schrieb:
>> primary:
>> - Bundesstrassen
>> - Autobahnzubringer
>> - Mehrspurige Hauptverkehrsstrassen (lokales Verkehrskonzept mal
>> ansehen)
> 
>> Passende Einschraenkungen:
>> motorcar - yes - Bei primary weglassen
>> bicycle - yes/no

> Für mich als Bremer (Fahrradstadt) ist irgendwie bicycle=yes automatisch
> drin, aber ich kenne aus anderen Städten, dass das durchaus nicht immer
> so sein muss, also danke, für den Hinweis, ich muss nach-taggen :)

Kommando halt, alles zurück.

Auf primaries ist per default immer bicycle=yes. auf Autobahnzubringern,
wenn kein Fahrradweg dabei ist, ist eigentlich immer noch das
Fahrradfahren erlaubt, es sei denn es steht ein Verbotsschild, das wäre
dann explizit auch mit bicycle=no zu taggen.
Ist der Autobahnzubringer ein highway=trunk erübrigt sich das, denn dort
sind Fahrräder generell verboten, müssen also nicht explizit per Tag
eingetragen werden.

Daraus ergibt sich sofort die Frage: wie kennzeichnen wir, dass für
Fahrräder ein Fahrradweg da ist? Durch das setzen des eigentlich
redundanten tags "bicycle" mit "yes"? Das finde ich allerdings nicht
gut, da es sich hier eigentlich um ein "access" tag handelt, also um die
Information ob es generell *erlaubt* ist auf/entlang dieser Straße mit
Fahrrad zu fahren oder nicht.

Dirk-Lüder "Deelkar" Kreie

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFFvLbdFUbODdpRVDwRAuT1AJ92spawGwjBw5WrsXte8ihGZi2W8ACg1B/F
KlCcNnW7RldJgvS/JvB/VP4=
=0WRt
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de