[Talk-de] Eindrücke und Fragen eines Neulings

Nils Reuter nils.reuter at gmx.net
Do Jul 12 18:35:49 UTC 2007


Hallo nochmal!

Christoph Eckert schrieb:
 > naja, ich finde Mailinglisten halt praktischer. Es wird ja
durchaus im
> Wiki diskutiert, nur kriegen das dann nur ein paar wenige Leute mit, 
> das ist der Nachteil.
Sie haben den Vorteil, dass man alles an einer Stelle mitbekommt.
Der Nachteil ist in meinen Augen aber, dass vieles nicht im Wiki
landet. Diejenigen, die später dazukommen oder die keine Zeit oder
Lust haben, alle Mail-Diskussionen zu verfolgen, bekommen es dann
auch nicht mit.
Noch lesen vielleicht die meisten die Mailingliste, aber wenn sich
die Community vergrößert (was wohl alle hoffen, denn es gibt
bekanntlich noch vieeel zu tun), ändert sich das vielleicht.

> Jeder ist herzlich eingeladen, das Wiki zu verbessern, auch und gerade 
> das deutsche. Allerdings gehen Neuerungen eben doch meist erst ins 
> englische Wiki ein. Und bis das dann mal übersetzt wird...
> Ich fände es schon praktisch, wenn wir möglichst viele generelle Dinge 
> auch im deutschen Wiki hätten.
Dem stimme ich voll und ganz zu. Nur steht vieles schon nicht im
englischen Wiki. Dann kann ich es auch nicht übersetzen. Und es bloß
ins deutsche Wiki schreiben, halte ich für keine gute Idee.
Naja, vielleicht raffe ich mich auf und versuche mich am englischen
Wiki, irgendjemand wird die sprachlichen Mängel schon ausbessern.


> OSM wird in Kürze 3 Jahre alt, und Karlsruhe ist zu 95% komplett. 
> Bedien' Dich einfach ;-) .
Super, wann haben wir denn genau 3jähriges? So auf den Monat genau
müsste reichen.


> * 1 Trackpukt pro Sekunde
> * Aufpassen, dass das Gerät die Tracks nicht auf die Straße "zwingt". 
> Leider scheint das bei manchen Geräten die Standardeinstellung zu sein
> * WAAS/EGNOS habe ich inzwischen mal aktiviert und harre noch der 
> besseren Ergebnisse. Bin mal gespannt
Ich auch. Habe nur mal kurz und pi-mal-Daumen getestet und konnte
keinen Unterschied feststellen.

>> - Ich habe mir mit mkgmap eine Karte für das Garmin gemacht. Leider
>> funktioniert Routing damit nicht. Gibt es schon eine Möglichkeit,
>> routingfähige Karten für das Garmin zu erstellen?
> Derzeit gibt es dazu keine direkte Möglichkeit. Theoretisch könnte man 
> versuchen, das mittels OSM-Daten und cgpsmapper zu machen, aber da ist 
> man eben abhängig von closed source Software. 
Schade. Leider bin ich kein Entwickler, so das mir nur abwarten oder
kaufen bleibt.


Bis demnächst!

Nils




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de