[Talk-de] Task Force für Autobahnnetz in Deutschland

qbert biker qbert1 at gmx.de
Mo Jul 16 09:30:21 UTC 2007


Hallo,

gemach gemach, mein Trafalgar besteht aus ein paar Modulen
mehr als gosmore und der Aufwand, das im Quellcode
verfügbar zu machen, ist entsprechend höher. Nach wie vor
gilt aber noch mein Angebot, das Binarypaket rauszugeben.
Einer hats schon gemacht. Wenn jemand Angst hat, dass ich
ihm virales Ungeziefer unterjubeln will, der soll sich
einfach bei mir melden und dann können wir über 
vertrauensbildende Massnahmen reden.

Ich bitte einfach um Verständnis, dass ich weder an einer
CVS-Dateileiche interessiert bin, noch daran, dass mir 
unzufriedene Anwender die Bude einrennen, weil das 
Quellcodearchiv nicht funzt.

Mal so rum: Mit jedem Feddback, gleich jeder Art, steigen
die Chancen, dass ich Trafalgar im Quellcode verfügbar
mache.

Grüsse Hubert


-------- Original-Nachricht --------
Datum: Mon, 16 Jul 2007 10:27:53 +0200
Von: Frederik Ramm <frederik at remote.org>
An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
Betreff: Re: [Talk-de] Task Force für Autobahnnetz in Deutschland

> Hallo,
> 
> >> Wenn ich momentan allerdings auf die
> >> Karte von der Startseite klicke und in die erste Zoomstufe gehe,  
> >> sehe ich
> >> zuerst einmal alle Autobahnen und Europstraßen. Tja, und leider  
> >> muss ich
> >> dann immer wieder feststellen, dass das Autobahnnetz von  
> >> Deutschland noch
> >> sehr viele Lücken aufweist. Nun sind bloß die Autbahnen  
> >> logischerweise
> >
> > Ich finde, das sollte auch im Moment mal eines unserer ersten Ziele  
> > mit hoher
> > Priorität sein, alle Autobanen in Deutschland richtig zu taggen.  
> > Ich hab auch
> > gleich hier in meiner Umgebung gleich nochmal kontrolliert. Denn  
> > das ist so,
> > wie du schon sagtest der erste Eindruck, den die Leute bekommen,  
> > wenn Sie auf
> > unsere Webseite gehen.
> 
> Im Vorfeld meines Routing-Vortrags fuer die SOTM-Konferenz habe ich  
> mit "gosmore", dem Router und Planet-Viewer herumgespielt, vermutlich  
> ist das ungefaehr das gleiche wie Huberts Programm (nur dass ich  
> gosmore halt herunterladen und selber benutzen kann und nicht bloss  
> Screenshots bekomme *hint* *hint*). Wenn man in einem Fenster Google- 
> Map-Routing macht und in einem anderen Gosmore-Routing, dann kann man  
> damit ganz gut die Qualitaet des Autobahnnetzes ueberpruefen ;-)
> 
> Bye
> Frederik
> 
> -- 
> Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/cgi-bin/mailman/listinfo/talk-de

-- 
GMX FreeMail: 1 GB Postfach, 5 E-Mail-Adressen, 10 Free SMS.
Alle Infos und kostenlose Anmeldung: http://www.gmx.net/de/go/freemail




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de