[Talk-de] (kein Betreff)

qbert biker qbert1 at gmx.de
Di Jul 17 12:11:02 UTC 2007


> Hallo!
> In josm die Großbuchstaben zu verbieten finde ich overkill - vielleicht
> gibt es ja mal eine legitime Anwendung dafür. Aber man könnte alle Tags
> mit Großbuchstaben erstmal von der "Auto-Vorschlagen"-Liste entfernen.
> Wer dann Großbuchstaben haben will, muss sie halt extra eintippen. Wer
> bisher Großbuchstaben verwendet hat, merkt dann, dass etwas falsch sein
> muss...

Eine ähnliche Idee ist mir bei weiterm Nachdenken auch gekommen.
Immerhin zeigt die Liste ja auch an, was sich an Schreibfehlern in 
der Karte versteckt und das ist ja auch eine nützliche Info.

Ideal fände ich eine Checkbox, mit der man alle Exoten ausfiltern
kann: 'Show only Standardtags', oder so ählich, die defaultmässig
aktiviert ist. Und wenn sie aktiviert ist, noch eine Warnmeldung
dazu, wenn man einen Tag setzen will, der nicht in der Liste 
steht.

Vielleicht ein Kompromiss, der den Leuten hilft, ohne irgenwelche
Freiheitsgrade kaputtzumachen?
 
> Das Non-plus-Ultra wäre natürlich, wenn der tolle neue Ruby-Server
> offensichtliche Fehler einfach zurückweisen würde (oder zumindest nach
> dem Upload eine Liste mit Fehlern zurückgeben würde).

Eigentlich könnte man vieles, was das Validator-Plugin erledigt,
serverseitig machen. Es gibt z.B. eigentlich keinen Grund, warum
es Segmente geben muss, die einunddieselbe Node als Anfang und
Ende haben.

Grüsse Hubert
-- 
GMX FreeMail: 1 GB Postfach, 5 E-Mail-Adressen, 10 Free SMS.
Alle Infos und kostenlose Anmeldung: http://www.gmx.net/de/go/freemail




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de