[Talk-de] Lock on road = daten kopieren?

Torsten Breda torstiko at gmail.com
Do Mai 10 11:11:01 UTC 2007


Am 10.05.07 schrieb Peter <peter at drhzbg.de>:
>
> Entweder hat Navteq da zu strark generalisiert, oder sie
> haben zu früh die breiten Schneisen durch den Wald karthografiert.



Ähnliches habe ich auch schon festgestellt. Durch Lock on road wird nur
suggeriert, das Kartenmaterial sei gut. Ich habe auf meinem GPS Karten, die
ursprünglich von Teleatlas stammen. Diese decken sich meist nur an größeren
Kreuzungen mit meinen aufgezeichneten Tracks. Sonst liegen die 10 - 45Meter
daneben. (Was nicht an der Ungenauigkeit meines GPSr liegt. Selbst 10 Tracks
an 10 verschiedenen Tagen haben immer in etwa die gleiche Abweichung in die
gleiche Richtung.) Oft arbeiten die Kartendatenhersteller mit den Daten der
Vermessungsämter bei Straßen, die noch nicht gebaut sind. Dabei schleichen
sich wohl die Fehler ein.

@Peter benutzt du ein Garmin mit eingeschaltetem Lock on Road???


Gruß
Torstiko
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20070510/7a61e9b0/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de