[Talk-de] OSM im Fernsehen / Google StreetView

Frederik Ramm frederik at remote.org
Do Mai 31 12:10:03 UTC 2007


Hallo,

> Schon mal in Google-Maps die "Street View" Funktion ausprobiert ?  
> Dort gibt es 360 Grad Panoramabilder auf "Häuserebene" von einigen  
> Städten in den USA (maps.google.com -> San Francisco -> Streetview)

Google hat zwar eine gute Realisierung hingelegt und ein gutes  
Interface, aber letzten Endes ist der Kern von so einem Projekt  
natuerlich das Bildmaterial - und das kann man nicht alleine stemmen,  
auch wenn man Google heisst oder Teleatlas oder was auch immer. Das  
geht nur als "community"-Projekt. Wobei Google so eine Community  
natuerlich mit entsprechenden Werbebannern ("become Google StreetView  
Scout for your area!") schnell aus dem Boden stampfen kann.

> Habe während dem Mittagessen mal mit Kollegen über die eine  
> mögliche Realisation für OSM gesprochen. Die dafür benöigte  
> Panorama-Kamera könnte man sich zusammenbauen (http://www.tbk.de/ 
> panorama/show1.htm). Die zu verarbeitenden Datenmengen wären  
> allerdings etwas unhandlich...

Der zentralistische Ansatz hat eh keine Zukunft, man muss sowas  
verteilt machen, so dass jeder einen Server mit Daten von seiner  
Strasse oder seinem Stadtviertel aufsetzen kann und eine Zentrale  
dann nur noch Requests routet. Das Web ist ja auch nicht auf einem  
Rechner beim CERN gespeichert ;-)

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de