[Talk-de] Wanderwege, Klettersteige, Kletterfelsen

Christian Linder christian.linder at gmail.com
Mo Feb 25 08:50:23 UTC 2008


Ich finde, für Wanderrouten/Klettersteige sollte irgendwie der
Schwierigkeitsgrad mit erfasst werden. In den Alpen ist es ziemlich
essenziell und nebenbei überlebenswichtig, irgendwie zwischen
Turnschuh-tauglichen Wanderwegen und Klettersteigen zu unterscheiden. Hat
sich darüber schon mal jemand Gedanken gemacht? Gibt es irgendeinen Ansatz?
Habe nichts gefunden.

Hier z.B. die Einteilung des Schweizer Alpenvereins:

T1 Wandern Gelb Weg gut gebahnt  T2 Bergwandern Weiss-rot-weiss Weg mit
durchgehendem Trassee, teilweise steil  T3 Anspruchvolles Bergwandern
Weiss-rot-weiss z. T. exponierte Stellen mit Absturzgefahr, Geröllfeldern,
weglosen Schrofen  T4 Alpinwandern Weiss-blau-weiss Gelände bereits recht
exponiert, heikle Grashalden, Schrofen, einfache Firnfelder und apere
Gletscherpassagen  T5 Anspruchsvolles Alpinwandern Weiss-blau-weiss Exponiert,
anspruchvolles Gelände, steile Schrofen, Gletscher und Firnfelder mit
Ausrutschgefahr  T6 Schwieriges Alpinwandern Meist nicht markiert
Kletterstellen
bis II, häufig sehr exponiert, heikles Schrofengelände, Gletscher mit
erhöhter Ausrutschgefahr
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20080225/85036646/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de