[Talk-de] Wie übereinanderliegende Wege/Areas taggen

Stefan Schwan stefan.schwan at googlemail.com
So Mai 18 20:50:47 UTC 2008


Am 18. Mai 2008 21:47 schrieb Karl Eichwalder <ke at gnu.franken.de>:

> Stefan Schwan schrieb:
>
> Problemlos geht das keineswegs.  Ich beispielsweise muss mit
> Mittelklick die Wegeinfo hervorholen und dann ctrl drücken.
> Dann mittlere Maustaste loslassen und das gewünschte Objekt
> auswählen.
>


Das geht doch relativ einfach von der Hand - mit Touchpad habe ich da
allerdings auch meine Schwierigkeiten.


> und Dank des neuen Plugin "UnGluePlugin" geht
> jetz auch das wieder auftrennen wirklich gut!

Darauf bin ich auch schon gespannt.
>

Man muss allerdings schon etwas aufpassen: Wenn ein Weg die Fläche schneidet
wird der getrennt - man muss also schon erstmal alle Wege auseinander
schieben um zu schauen was da jetzt genau passiert ist, um ggf Nodes wieder
zu mergen.


> > Alle Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Ich versuche soviele Nodes
> > wie möglich mehrfach zu verwenden, weil das die Sache sehr viel
> > übersichtlicher macht:
>
> Finde ich nicht.  Und Neueinsteiger sind davon regelmäßig exterm
> überfordert.


Findest du das nicht übersichtlicher, nur unpraktischer oder gar "falsch"?
Man kann zwar schon sagen das es nicht unbedingt praktisch ist, aber logisch
finde ich es schon. Auch irgendwie "richtiger" - wenn wir sagen, dass man
sein "richtiges" Mapping nicht den Renderern unterordnen soll, dann sollten
wir das auch nicht bei der Usability tun.


Stefan
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20080518/2b26cdd6/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de