[Talk-de] (Missratener) SO!GIS Import

Andreas Stricker andy at knitter.ch
Mi Nov 19 20:37:48 UTC 2008


Frederik Ramm schrieb:
> Wenn die Daten erstmal eine Zeit lang bei OSM drin sind, dann kann man 
> nicht mehr einfach sagen "so, wir löschen sie raus und ersetzen sie 
> durch eine verbesserte Version" oder so, der Zug ist dann abgefahren. 
> Daher ist bei einem fehlerhaften Import stets Eile geboten, will man 
> Verstimmung auf allen Seiten vermeiden.

Ja, die sind mindestens schon seit Anfang Oktober drin. Auf talk-ch hat
es Mitte Oktober schon erste Anfrage gegeben, aber niemand hat etwas
darüber gewusst.

> Das ist sicher auch eine (die nächste) interessante Herausforderung, vor 
> der nicht nur der SO!GIS-Import, sondern auch andere Importe wie der 
> TIGER-Import stehen: Wie können wir einerseits von der Weiterentwicklung 
> des Datensatzes mit profitieren (d.h. z.B. Korrekturen in SO!GIS 
> mitbekommen und bei uns einbauen), ohne zugleich die von Mappern an den 
> Daten vorgenommenen Verbesserungen wegzuwerfen?

Ein sehr schwieriges Problem. Mir fallen da im Moment nur Lösungen mit
Heuristiken ein, die immer Unscharf sind. Möglich dass das nur 
halbautomatisch funktioniert.

> - Jeder Datensatz, den wir 
> erfolgreich importieren können, stärkt das Projekt und ist auch ein 
> Signal an andere: "Wenn das der Kanton Solothurn kan, wieso könnt ihr 
> das dann nicht auch?" (Ist vermutlich ein Spruch, den diverse Schweizer 
> Kantone schon nicht mehr hören können ;-)

Gute Idee, das muss ich mal versuche :-)=)

Gruess, Andy
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Dies ist ein digital signierter Nachrichtenteil
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081119/38142314/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de