[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mi Okt 8 17:50:49 UTC 2008


On Wed, Oct 08, 2008 at 07:47:13PM +0200, Tobias Wendorff wrote:
> Subject: Re: [Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?
> 
> Florian Lohoff schrieb:
> > Das mit dem nachweislich ist eben falsch - Bei Code kann man via
> > Benchmarking den nachweis einfach antreten. Bei GPS tracks luegen die
> > einfach nur unterschiedlich so das "nachweislich besser" einfach nur ein
> > subjektiver Eindruck ist.
> 
> Sorry, ich meinte mit Tracks die fertigen Wege. Mir ist halt das
> Wort nicht eingefallen ... "way" - passt das? Ja, Way! Sorry.
> 
> Mit dem "nachweislich besser" meinte ich z.B. Daten, deren
> Korrektheit man anhand von kommunalen Daten und Luftbildern
> belegen hat. Und bitte komm jetzt nicht mit dem Argument,
> dass diese Daten auch falsch sind - ich gehe von der
> Argumentation vom perfekten Fall aus (und das ist in der
> Wissenschaft so üblich).

Der Punkt ist das ich nicht an die "Nachweissbarkeit" von irgendwelchen
Daten glaube. Natuerlich mag es den Perfekten fall geben - Aber
UEBERZEUGEN ist das Stichwort.

Flo
-- 
Florian Lohoff                  flo at rfc822.org             +49-171-2280134
	Those who would give up a little freedom to get a little 
          security shall soon have neither - Benjamin Franklin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081008/2b7bd015/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de