[Talk-de] Konfliktlösungsrichtlinien (Re: das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?)

Alexander Menk menk-you.should.remove.this.for.permanent.contact at mestrona.net
Do Okt 9 16:57:43 UTC 2008


Hallo,

Tobias Wendorff wrote:
> Norbert Wenzel schrieb:
>> Ich reiß jetzt einfach ganz bös einen Satz aus deiner Diskussion und sag 
>> dazu folgendes: Wenn alles, was nicht deiner Meinung entspricht, kein 
>> Kooperationswille ist, dann seh ich irgendwo hier entweder ein soziales 
>> Defizit oder eine leicht verzerrte Wahrnehmung.
> 
> Wieso könnt Ihr eigentlich bei keiner Diskussion neutral bleiben?

welche Diskussionen sind schon neutral? Gerade in einem Text-Only Medium 
wird da dann vielleicht auch noch einiges durch Mißverständnisse 
aufgeheizt. Ist halt so. Wir sind alle Menschen.

> Ich will OSM weiterbringen und nicht Ruhm und Ehre genießen.
gut!

>> Also einfach (falls nötig) mehr als eine Message schreiben, in der du 
>> ankündigst was du vor hast, sondern auch mal eine zweite schreiben und 
>> nicht auf den Standpunkt stelle, das kostet Zeit, das ist mühsam und 
>> bringt mich nicht weiter, das mach ich nicht.
> 
> Toll, dann habe ich eine zweite Nachricht geschickt und bekomme
> entweder keine oder die gleiche Rückantwort. Was dann? Noch eine
> dritte Nachricht schicken? Supi ... dann die vierte und die fünfte.

Naja, so grob über den Daumen denke ich, dass man eine dritte Nachricht 
versuchen kann. Wenn der/diejenige danach stur bleibt, sollte man sich 
wohl andere Lösungsmöglichkeiten überlegen.

Gibt es dazu irgendwelche Konfliktlösungsrichtlinien im Wiki? Wenn 
nicht, sollte man das mal in Angriff nehmen.

In der Wikipedia werden ja eigentlich alle Diskussionen öffentlich 
ausgetragen, was ich ab einem gewissen Punkt für eine gute Idee halte. 
Hier geht eben alles über eMail. Vielleicht sollte man ab der dritten PM 
über ein Eskalationsschema irgendwie anders klären.

- Mailingliste
- Wiki (wiki.openstreetmap.org/Discussion/Node12354)
- irgendein spezielles Diskussionssystem, welches z.B. Nodes / Ways 
zugeordnet ist

Was haltet ihr davon? Bin noch nicht so lange dabei und auch nicht auf 
der internationalen Liste aktiv - gibt es in die Richtung Bemühungen?

Grüße, Alexander





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de